0 60 51/ 91 0 91 hamm@info-hamm.de
Seite wählen

Inhaltsverzeichnis

Leitfaden „Glas im Bauwesen“ 2021

Grundlagen und Erläuterungen zur Normenreihe DIN 18008 Teile 1 – 5

Einführung

Erläuterungen zu DIN 18008 Teil 1
Begriffe und allgemeine Grundlagen

 

1.0 Einleitung
1.1 Anwendungsbereich
1.2 Abgrenzung Vertikalverglasung – Horizontalverglasung
1.3 Begriffserläuterungen
1.4 verwendbare Glasarten
1.5 Oberflächenbehandlungen
1.6 Allgemeine Bemessungs- und Konstruktionsregeln
1.6.1 Glaslagerung
1.6.2 Bemessungsregeln
1.7 Sicherheitskonzept
1.8 Glasbohrungen und Ausschnitte
1.9 Klimalasten
1.9.1 Beanspruchungserhöhende Bedingungen bei Klimalasten
Hinweise zu DIN 18008-1, Anhang A, B und C

Erläuterungen zu DIN 18008 Teil 2
Linienförmig gelagerte Verglasungen

2.0 Einleitung
2.1 Anwendungsbereich
2.2 Glaseinstand
2.3 Konstruktionsregeln
2.3.1 Stützweitenbegrenzung von Überkopfverglasungen
2.3.2 Durchbiegung Linienlager
2.3.3 Durchbiegung Verglasung
2.4. verwendbare Glasarten
2.4.1 Anwendungsbedingungen und verwendbare Glasarten von Vertikalverglasungen
2.4.2 Resttragfähigkeit von Vertikalverglasungen
2.4.3 Resttragfähigkeit von Überkopfverglasungen

Hinweise zu DIN 18008-2, Anhang A, B und C

Erläuterungen zur DIN 18008 Teil 3
Punktförmig gelagerte Verglasungen

3.0 Einleitung
3.1 Anwendungsbereich
3.2 Konstruktionsregeln
3.3 Durchbiegung
3.3.1 Durchbiegung Verglasung
3.4 verwendbare Glasarten
3.4.1 Glasarten von Vertikalverglasungen mit Tellerhalter-Lagerung
3.4.2 Glasarten von Vertikalverglasungen mit Klemmhalter-Lagerung
3.4.3 Glasarten von Horizontalverglasungen mit
Tellerhalter- Lagerung
3.4.4 Glasarten von Horizontalverglasungen mit
Klemmhalter-Lagerung

Erläuterungen zu DIN 18008 Teil 4
Zusatzanforderungen an absturzsichernde Verglasungen

4.0 Einleitung
4.1 Anwendungsbedingungen
4.2 Kategorien
4.2.1 Kategorie A
4.2.2 Kategorie B
4.2.3 Kategorie C
4.3 Horizontale Nutzlasten
4.4 verwendbare Glasarten
4.5 Kantenschutzanforderungen
4.6 Nachweis zur Tragfähigkeit und Stoßsicherheit von absturzsichernden Verglasungen
4.6.1 Nachweis der Stoßsicherheit durch Pendelschlagversuch nach DIN 18008-4, Anhang A
4.6.2 Nachweis der Stoßsicherheit durch Einhaltung konstruktiver Bedingungen nach DIN 18008-4, Anhang B
4.6.2.1 Linienförmig gelagerte Verglasungen Kategorien A und C
4.6.2.2 Linienförmig gelagerte Verglasungen Kategorie B
4.6.2.3 Nachweis der Stoßsicherheit für punktförmig
gelagerte Verglasungen der Kategorien A und C
4.6.3 Nachweis der Stoßsicherheit durch Berechnung
4.7 Nachweis der Stoßsicherheit von Lagerungskonstruktionen
4.7.1 Nachweis der Stoßsicherheit für linienförmige
Lagerungskonstruktion
4.7.2 Nachweis der Stoßsicherheit für punktförmige Lagerungs-
konstruktionen
4.8 Größenbeschränkungen
Hinweise zu DIN 18008-4, Anhang A, B, C, D, E und D

Erläuterungen zu DIN 18008 Teil 5
Zusatzanforderungen an begehbare Verglasungen

5.0 Einleitung
5.1 Anwendungsbedingungen
5.2 Glasaufbau
5.3 Nachweis der Tragfähigkeit
5.4 Nachweis der Gebrauchstauglichkeit
5.5 Nachweis der Stoßsicherheit und Resttragfähigkeit
5.5.1 Nachweis der Stoßsicherheit und Resttragfähigkeit durch Bauteilversuche nach Anhang A
5.5.2 Nachweis der Stoßsicherheit und Resttragfähigkeit durch Einhaltung von Anwendungsbedingungen
5.5.3 Entfall der Notwendigkeit zum Nachweis der Stoßsicherheit und Resttragfähigkeit
Hinweise zu DIN 18008-5, Anhang A und B
Literatur- und Quellennachweis